EconStor >
Technische Universität Bergakademie Freiberg >
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg >
Freiberger Arbeitspapiere, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/48382
  
Title:Good internal communication increases productivity PDF Logo
Editors:Opitz, Isabel
Hinner, Michael B.
Issue Date:2003
Series/Report no.:Freiberg working papers 2003,07
Abstract:Internal communication has become an important factor in today's business world. The increased use of electronic media can, despite their obvious advantages, cause communication problems, i.e. information overload. By avoiding communication problems, the productivity of a company can be increased. The relation between internal communication and productivity has been subject of a number of surveys. Although different survey approaches have been used, all found that there is a positive impact of communication on productivity. Since different communication dimensions have a different impact on an employee's perceived productivity, effective and efficient internal communication has to be managed, therefore, in accordance with the situation of each company and its employees.
Abstract (Translated):In der heutigen Geschäftswelt gewinnt interne Kommunikation als Wettbewerbsfaktor eine zunehmende Bedeutung. Die vermehrte Anwendung von elektronischen Medien kann jedoch trotz ihrer Vorteile auch zu Kommunikationsproblemen, speziell zu Informationsflut, führen. Indem Kommunikationsprobleme vermieden werden, ist es möglich im Unternehmen die Produktivität zu erhöhen. Dieser Zusammenhang ist Gegenstand verschiedenster Studien, die trotz unterschiedlicher Ansätze alle einen positiven Einfluss von Kommunikation auf die Produktivität herausstellten. Aufgrund verschiedener Stellencharaktere und der damit verbundenen Nutzen bestimmter Informationen, beeinflussen vielfache Arten von Kommunikation die Produktivität von Angestellten unterschiedlich. Ebenso sind Unterschiede zwischen den Angestellten und verschiedenen Unternehmenstypologien zu verzeichnen. Folglich ist das Management von interner Kommunikation auf das spezielle Unternehmen und seine Mitarbeiter zuzuschneiden.
Subjects:Productivity
Internal Communication
Communication Methods
Communication Problems
Information Overload
Produktivität
Interne Kommunikation
Kommunikationsmethode
Kommunikationsprobleme
Informationsflut
JEL:A12
C42
J24
J28
J30
M10
M19
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Freiberger Arbeitspapiere, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg

Files in This Item:
File Description SizeFormat
369161947.pdf521.17 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/48382

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.