EconStor >
Technische Universität Bergakademie Freiberg >
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg >
Freiberger Arbeitspapiere, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/48367
  
Title:Technologietransfer durch Unternehmensgründungen: Was man tun und realistischerweise erwarten kann PDF Logo
Authors:Fritsch, Michael
Issue Date:2004
Series/Report no.:Freiberg working papers 2004,08
Abstract:Die Gründung eines innovativen Unternehmens stellt eine Form der kommerziellen Verwer-tung von Wissen dar. Der Beitrag gibt einen Überblick über Ausmaß von Gründungen in wis-sensintensiven bzw. innovativen Branchen und deren Entwicklung. Da die Gründung eines Unternehmens wesentlich durch den regionalen Kontext geprägt ist, bestehen hier auch geeignete Ansatzpunkte für die Politik. Es werden Hinweise auf geeignet wirtschaftspolitische Maßnahmen gegeben und Probleme der Gründungsförderung diskutiert.
Abstract (Translated):Setting up an innovative new firm is a way of commercializing knowledge. The paper gives an overview of the extent of new firm formation in knowledge intensive and in innovative German industries and their development. The founding of a new firm is to a considerable degree shaped by regional context conditions. These factors, therefore, constitute a well suited starting point for policy. Finally, suggestions for policy measures are given and problems of promoting new firm formation are discussed.
Subjects:Technologietransfer
Gründungen
Wissen
Innovation
Technology transfer
new firms
knowledge
innovation
JEL:D21
M13
O3
R11
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Freiberger Arbeitspapiere, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Bergakademie Freiberg

Files in This Item:
File Description SizeFormat
394032349.pdf848.53 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/48367

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.