EconStor >
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau >
Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik, Universität Freiburg >
Diskussionsbeiträge, Inst. f. Verkehrswissenschaft u. Regionalpolitik, Universität Freiburg >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/47446
  

Full metadata record

DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorKnieps, Günteren_US
dc.date.accessioned2011-06-30en_US
dc.date.accessioned2011-07-01T15:06:14Z-
dc.date.available2011-07-01T15:06:14Z-
dc.date.issued2010en_US
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/10419/47446-
dc.description.abstractIn diesem Beitrag soll die Evolutorik von Marktmechanismen für Flughafenslots aufgezeigt werden. Mit dem starken Anstieg des Verkehrsaufkommens kommt es auf Flughäfen zunehmend zu Warteschlangen und gegenseitiger Beeinträchtigung. Fluggesellschaften benötigen auf den viel beflogenen Flughäfen zum Starten und zum Landen einen von einem Flughafenkoordinator zugewiesenen Slot. Darüber hinaus müssen dem Flughafen bei tatsächlicher Inanspruchnahme des Slots Start- und Landegebühren bezahlt werden. Es zeigt sich, dass aufgrund der wachsenden Knappheit von Flughafenslots die traditionellen Großvaterrechte sowie die gewichtsabhängigen Start- und Landegebühren auf Dauer keinen Be-stand haben können. Während Sekundärhandel und auslastungsabhängige Start- und Landegebühren sich auf der Basis der bestehenden rechtlichen Regelungen entwickeln können, ist der Primärhandel mit Slots ohne grundlegende gesetzliche Reform in Europa nicht möglich. Aber gerade dieser Primärhandel mit Slots und eine damit einhergehende Preis- und Qualitätsdifferenzierung besitzt ein bisher unausgeschöpftes Potenzial, die knappen Flughafenkapazitäten volkswirtschaftlich effizient zu nutzen und gleichzeitig einen diskriminierungsfreien, unverzerrten Wettbewerb auf den Märkten für Flugverkehr zu ermöglichen.en_US
dc.language.isogeren_US
dc.publisherInst. für Verkehrswiss. und Regionalpolitik Freiburg i. Br.en_US
dc.relation.ispartofseriesDiskussionsbeiträge // Institut für Verkehrswissenschaft und Regionalpolitik 131en_US
dc.subject.ddc330en_US
dc.titleZur Evolutorik von Marktmechanismen für Flughafenslotsen_US
dc.typeWorking Paperen_US
dc.identifier.ppn663373492en_US
dc.rightshttp://www.econstor.eu/dspace/Nutzungsbedingungenen_US
dc.identifier.repecRePEc:zbw:aluivr:131-
Appears in Collections:Diskussionsbeiträge, Inst. f. Verkehrswissenschaft u. Regionalpolitik, Universität Freiburg

Files in This Item:
File Description SizeFormat
663373492.pdf81.55 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Show simple item record
Download bibliographical data as: BibTeX

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.