EconStor >
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) >
Discussion Papers, Forschungsgruppe Public Health, WZB >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/47360
  
Title:Armut und Ernährung: Literaturanalyse unter besonderer Berücksichtigung der Konsequenzen für Ernährungs- und Gesundheitsstatus und der Ernährungsweise in der Armut PDF Logo
Authors:Feichtinger, Elfriede
Issue Date:1996
Series/Report no.:Veröffentlichungsreihe der Forschungsgruppe Public Health, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) P96-202
Abstract:Die Literaturanalyse sichtet Veröffentlichungen zum Thema Armut und Ernährung mit Schwerpunkt im Zeitraum von etwa 1980 bis 1994. Nach einer theoretischen Fundierung des Themas werden repräsentative Studien und qualitative Untersuchungen über Ernährungszustand und ernährungsabhängigen Gesundheitszustand vorgestellt. Ein weiterer Abschnitt der Arbeit befaßt sich mit Ernährungsweisen in der Armut, insbesondere mit sozialökonomischen und hauswirtschaftlichen Aspekten des Ernährungskonsums und mit der sozialen Qualität von Ernährung und Essen. Spezifische Untersuchungen über Ernährungskonsum und Ernährungsstatus von armen Bevölkerungsgruppen existieren in Deutschland nicht, jedoch zeigen Querschnittsuntersuchungen der Gesamtbevölkerung einen eindeutigen Schichtgradienten in der physiologischen Ernährungsqualität zuungunsten der unteren sozialen Schichten. Qualitative Untersuchungen (z. B. kleinere Modellstudien und sozialanthropologische Studien) geben Aufschluß über Ernährungsweisen und ihre Einflußfaktoren und machen deutlich, daß auch die soziale Qualität der Ernährung beeinträchtigt ist. Die Wahrscheinlichkeit einer gesundheitlich ungünstigen Ernährungsweise ist in Armut und Niedrigeinkommenslagen eindeutig größer als in der Nichtarmut. Dabei scheint weniger fehlendes Ernährungswissen oder Ernährungsbewußtsein oder gar Unwillen die entscheidende Rolle zu spielen, sondern vor allem der Einkommensmangel und eine ungleiche Macht- und Rollenverteilung in Familie und Gesellschaft.
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Publikationen von Forscherinnen und Forschern des WZB
Discussion Papers, Forschungsgruppe Public Health, WZB

Files in This Item:
File Description SizeFormat
257754490.pdf364.92 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/47360

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.