EconStor >
Institut für Weltwirtschaft (IfW), Kiel >
Kieler Arbeitspapiere, IfW >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/46863
  
Title:Wettbewerb im Stromsektor der USA II: Re-Regulierung der Einzelhandelsebene im Bundesstaat Kalifornien PDF Logo
Authors:Kumkar, Lars
Issue Date:1996
Series/Report no.:Kiel Working Papers 739
Abstract:Gegenstand des Beitrages sind die Umstrukturierungen der Stromwirtschaft in Kalifornien. Im Gefolge der Entwicklungen auf der Bundesebene - dem Energy Policy Act von 1992 und der neueren Politik der Federal Energy Regulatory Commission - hat die kalifornische Regulierungskommission Maßnahmen zur Öffnung des Groß- und Einzelhandels mit Strom eingeleitet. Die Etablierung eines offenen Großhandelsmarktes und die Einführung eines Common Carrier-Modells im Bereich der Übertragungs- und Verteilungsnetze bieten Chancen dafür, daß die Stromversorgung stärker an Effizienzkriterien ausgerichtet wird. Erhofft wird eine Senkung der vergleichsweise hohen Strompreise in Kalifornien. Nach einer Analyse der bisherigen Struktur der Stromversorgung werden die einzelnen wettbewerblichen Reformschritte untersucht sowie Schlußfolgerungen zur weiteren Entwicklung der Stromwirtschaft in Kalifornien gezogen.
JEL:L4
L5
L9
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Kieler Arbeitspapiere, IfW
Publikationen von Forscherinnen und Forschern des IfW

Files in This Item:
File Description SizeFormat
257754148.pdf3.98 MBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/46863

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.