EconStor >
Universität Duisburg-Essen (UDE) >
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Campus Essen, Universität Duisburg-Essen >
IBES Diskussionsbeiträge, Universität Duisburg-Essen >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/45626
  
Title:Wie groß muss meine Stichprobe sein, damit sie repräsentativ ist? PDF Logo
Authors:von der Lippe, Peter
Issue Date:2011
Series/Report no.:Diskussionsbeitrag aus der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen 187
Subjects:Stichprobenumfang
Stichprobenplanung
Repräsentativität
geschichtete Stichprobe
Stichprobenfehler
Zufallsauswahl
Antwortausfälle bei Stichproben
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:IBES Diskussionsbeiträge, Universität Duisburg-Essen

Files in This Item:
File Description SizeFormat
657931144.pdf386.47 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/45626

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.