EconStor >
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) >
Discussion Papers, Abteilung Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigung, WZB >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/43995
  
Title:Evaluating active labour market policies evaluations PDF Logo
Authors:de Koning, Jaap
Peers, Yuri
Issue Date:2007
Series/Report no.:WZB Discussion Paper SP I 2007-112
Abstract:In this paper we carry out a meta evaluation of the international evaluation literature regarding active labour market policies (ALMPs). Many attempts have been made to estimate the net impact of reintegration measures on the individual job entry chance. So, the question is what conclusions can be drawn from the literature. How big is the net effect of reintegration measures? Our paper differs from earlier meta analyses of ALMP impact evaluations in the fact that we try to make inferences about the size of the net effect. To that end we analyze the size distribution of the net impact estimates resulting from the international evaluation literature. In our analysis we distinguish between different types of reintegration measures. Furthermore, we carry our regression analyses in which we explain the estimated effect found in individual studies from the type of measure, the labour market context and characteristics of the evaluation method used.
Abstract (Translated):In diesem Papier nehmen wir eine Meta-Evaluation der internationalen Literatur zur Evaluationsforschung aktiver Arbeitsmarktpolitik vor. Zahlreiche Versuche wurden unternommen, um den Nettoeffekt von Reintegrationsmaßnahmen auf die individuelle Arbeitszugangschance abzuschätzen. Somit ergibt sich die Frage, welche Schlussfolgerungen aus der Literatur gezogen werden können. Wie groß ist der Nettoeffekt von Reintegrationsmaßnahmen? Unser Papier unterscheidet sich von früheren Meta-Analysen zur Evaluation des Effekts aktiver Arbeitsmarktpolitik dahingehend, dass wir versuchen, Interferenzen hinsichtlich der Größe des Nettoeffekts auszumachen. In dieser Hinsicht analysieren wir die Größenverteilung der Nettoeffektschätzungen, die sich aus der inter-nationalen Evaluationsliteratur ergeben. In unserer Analyse unterscheiden wir zwischen verschiedenen Typen von Wiedereingliederungsmaßnahmen. Darüber hinaus nehmen wir Regressionsanalysen vor, in denen wir den geschätzten Effekt, der in einzelnen Untersuchungen ermittelt wurde, mit dem Typ der Maßnahme, dem Arbeitsmarktkontext und den Charakteristika der verwendeten Evaluationsmethode erklären.
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Discussion Papers, Abteilung Arbeitsmarktpolitik und Beschäftigung, WZB
Publikationen von Forscherinnen und Forschern des WZB

Files in This Item:
File Description SizeFormat
563771879.pdf868.61 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/43995

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.