EconStor >
ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften / Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft >
Wirtschaftsdienst – Zeitschrift für Wirtschaftspolitik >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/42203
  
Title:Die Finanzkraftreihenfolge im bundesstaatlichen Finanzausgleich PDF Logo
Authors:Lenk, Thomas
Issue Date:2003
Citation:[Journal:] Wirtschaftsdienst [ISSN:] 0043-6275 [Volume:] 83 [Year:] 2003 [Issue:] 8 [Pages:] 524-530
Abstract:n der politischen und wissenschaftlichen Diskussion um den Länderfi nanzausgleich wird oft der Indikator relative Position verwendet. Professor Thomas Lenk hält diesen komplexen Begriff für wenig geeignet, um eine fundierte politische Auseinandersetzung um den Länderfi nanzausgleich führen zu können, und plädiert stattdessen für die Verwendung des Maßstabs Pro-Kopf-Finanzkraft.
Document Type:Article
Appears in Collections:Wirtschaftsdienst, Vol. 78 - 87 (RePEc Collection)
Wirtschaftsdienst – Zeitschrift für Wirtschaftspolitik

Files in This Item:
File Description SizeFormat
368146731.pdf769.7 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/42203

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.