EconStor >
Hochschule Wismar >
Fachbereich Wirtschaft, Hochschule Wismar >
Wismarer Diskussionspapiere, Fachbereich Wirtschaft, Hochschule Wismar >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/39199
  
Title:Vertrauen der Mitglieder in ihre Genossenschaft: Das Beispiel der Wohnungsgenossenschaften PDF Logo
Authors:Ringle, Günther
Issue Date:2009
Series/Report no.:Wismarer Diskussionspapiere 01/2009
Abstract:Im Verlauf fortschreitender Ökonomisierung und des in allen Sparten stattgefundenen Größenwachstums von Primärgenossenschaften ist hier und da in der Beziehung 'Mitglied Genossenschaft' ein Verlust von Gemeinschaftsgefühl und persönlicher Verbundenheit eingetreten. Damit geht gewöhnlich eine Einbuße von Vertrauen einher. Andererseits ist eine gemeinsame Vertrauensbasis enorm wichtig für die Funktionsfähigkeit und Erfolgswirksamkeit förderwirtschaftlicher Kooperation. Während im einschlägigen Schrifttum bislang vor allem verschiedene Kategorien des Mitgliedervertrauens in Genossenschaften erörtert wurden, stehen im Mittelpunkt dieses Beitrages vertrauensempfindliche Bereiche, Vertrauen bildende Strategien der Genossenschaften und davon zu erwartende Wirkungen. Die Überlegungen werden am Beispiel der wohnungsgenossenschaftlichen Sparte präzisiert.
JEL:M21
L22
M14
L21
B25
B31
B52
ISBN:978-3-939159-61-2
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Wismarer Diskussionspapiere, Fachbereich Wirtschaft, Hochschule Wismar

Files in This Item:
File Description SizeFormat
601219317.pdf169.76 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/39199

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.