Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/36437
Authors: 
Weiler, Hans N.
Bensel, Norbert
Heuer, Katharina
Spieß, Christa Katharina
Wagner, Gert G.
Year of Publication: 
2003
Series/Report no.: 
Diskussionspapiere // Technische Universität Berlin, Fakultät Wirtschaft und Management 2003/13
Abstract: 
Dieser Beitrag gibt einen Überblick über wichtige Themen der gegenwärtigen Diskussion zum Verhältnis von Hochschulen, Studium und Arbeitsmarkt und entwickelt auf dieser Basis eine Reihe von Positionen und Reformvorschlägen, die Anstöße für die weitere hochschulpolitische Auseinandersetzung geben sollen. Es geht aus von Veränderungen in den für Arbeitsmärkte und Erwerbstätigkeit maßgeblichen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und in den Erwartungen der Wirtschaft und beschäftigt sich vor diesem Hintergrund eingehender mit der Rolle von Hochschulen und Wissenschaft in der Arbeitswelt von morgen.
Abstract (Translated): 
This paper surveys central issues in the current discussion on the relationship between universities, academic studies, and the labor market. On this basis, a series of positions and recommendations for reform are put forward as contributions the continuing debate on university policy. The starting point for this are both changes in the social framework that crucially influence developments in labor markets and employment, and changing expectations within the economy. Against this backdrop, the paper deals intensively with the role of academia, scholarly study and science in the future world of work.
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
205.18 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.