Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/32116
Authors: 
Pomorin, Natalie
Rotter, Isabelle
Wasem, Jürgen
Year of Publication: 
2009
Series/Report no.: 
Diskussionsbeiträge aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen, Standort Essen 173
Abstract: 
Mitte des Jahres 2008 wurde der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftungslehrstuhl der Universität Duisburg-Essen von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) beauftragt, das Einweisungsverhalten der niedergelassenen Ärzte in Bayern zu analysieren und im Hinblick auf dessen Entwicklung zu beurteilen . Den Hintergrund der vorliegenden Studie bildet die Fragestellung, ob es Tendenzen zu vollstationären Krankenhausaufnahmen ohne entsprechende Krankenhausverordnungen bzw. vorherige medizinische Notwendigkeitsprüfungen durch einen Vertragsarzt gibt. Mit dem Ziel, die Verordnungszahlen aus dem ambulanten Sektor mit dem Einweisungsdokumentationen aus dem stationären Sektor zu vergleichen, wurden aus beiden Sektoren entsprechende Daten ausgewertet. ...
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
277.99 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.