EconStor >
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), Karlsruhe >
Mitteilungen aus der Erhebung "Modernisierung der Produktion", Fraunhofer ISI >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/29526
  
Title:Notnagel regionale Kooperation: Verbreitung und Nutzen regionaler Kooperationen in der deutschen Investitionsgüterindustrie PDF Logo
Authors:Kinkel, Steffen
Lay, Gunter
Issue Date:2000
Series/Report no.:Mitteilungen aus der Produktionsinnovationserhebung 19
Abstract:Die verstärkte Nutzung regionaler Potenziale soll gerade im Zeitalter der Globalisierung insbesondere kleine und mittlerer Unternehmen in die Lage versetzen, im Wettbewerb zu bestehen. Doch obwohl viele politische Initiativen darauf abzielen, regionale zu initiieren, kooperiert momentan lediglich ein Drittel aller Unternehmen in der Investitionsgüterindustrie mit regionalen Partnerfirmen. In den neunen Bundesländern ist die Kooperationsneigung deutlich ausgeprägter als im Westen. In den alten und neuen Ländern sind regionale Kooperationen bislang eher Ausdruck der Schwäche, als dass auch in guten Ertragssituationen gezielt als Instrument genutzt würden...
Persistent Identifier of the first edition:urn:nbn:de:0011-n-36358
Document Type:Research Report
Appears in Collections:Mitteilungen aus der Erhebung "Modernisierung der Produktion", Fraunhofer ISI

Files in This Item:
File Description SizeFormat
331861895.pdf418.85 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/29526

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.