EconStor >
Universität zu Köln >
Energiewirtschaftliches Institut (EWI), Universität Köln >
EWI-Arbeitspapiere, Energiewirtschaftliches Institut, Universität Köln >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/26741
  
Title:Bestimmung der Zahlungsbereitschaft für erneuerbare Energien mit Hilfe der Kontingenten Bewertungsmethode PDF Logo
Authors:Christ, Sven
Bothe, David
Issue Date:2007
Series/Report no.:EWI Working Paper 07,1
Abstract:Ziel dieser Studie ist die Messung der Zahlungsbereitschaft für einen prozentualen Ausbau der erneuerbaren Energien mittels der Kontingenten Bewertungsmethode. Für die praktische Durchführung der Befragung wurde auf das Medium Internet zurückgegriffen sowie ein Fragebogen entwickelt und implementiert. Die Ergebnisse zeigen, dass die prinzipielle Zahlungsbereitschaft für einen Ausbau der erneuerbaren Energien bei 59,6 % der Befragten vorhanden ist. Die ermittelten durchschnittlichen Zahlungsbereitschaften pro Jahr liegen bei 43,56 € / Haushalt (Ausbau der erneuerbaren Energien auf 20 %) bzw. bei 62,58 € / Haushalt (Ausbau der erneuerbaren Energien auf 30 %).
Subjects:Erneuerbare Energien
Zahlungsbereitschaft
Kontingente Bewertung
JEL:Q42
Q51
C42
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:EWI-Arbeitspapiere, Energiewirtschaftliches Institut, Universität Köln

Files in This Item:
File Description SizeFormat
534684076.PDF389.9 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/26741

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.