Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/2662
Authors: 
Klepper, Gernot
Year of Publication: 
2001
Series/Report no.: 
Kiel Working Papers 1082
Abstract: 
Der Globalisierungsprozess der Weltwirtschaft und seine Auswirkungen auf globale Stoffströme werden kontrovers diskutiert. Die einen sehen darin einen Wohlfahrtsgewinn für alle Volkswirtschaften, die sich der internationalen Arbeitsteilung geöffnet haben, die anderen befürchten soziale Ungerechtigkeit und eine übermäßige Ausbeutung der Umwelt- und Naturressourcen der Erde. In diesem Beitrag wird untersucht, wie sich die internationalen Stoffströme im Zuge des Globalisierungsprozesses entwickelt haben. Dazu werden die grundsätzlichen Zusammenhänge zwischen einer Ausweitung der internationalen Arbeitsteilung und deren Konsequenzen für die Ressourcennutzung dargestellt. Danach wird die empirische Evidenz über die Entwicklung der Stoffströme präsentiert.
Subjects: 
Globalisierung
Stoffströme
JEL: 
F01
Q32
O13
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
226.87 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.