EconStor >
Helmut-Schmidt-Universität (HSU), Hamburg >
Fächergruppe Volkswirtschaftslehre, Helmut-Schmidt-Universität (HSU) >
Diskussionspapiere, Fächergruppe VWL, Helmut-Schmidt-Universität >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/23541
  
Title:Ex-Ante-Regulierung oder Ex-Post-Aufsicht fuer netzgebundene Industrien? PDF Logo
Authors:Haucap, Justus
Kruse, Jörn
Issue Date:2003
Series/Report no.:Diskussionspapier / Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Fächergruppe Volkswirtschaftslehre 25
Abstract:Die Alternative ?Ex-Ante-Regulierung versus Ex-Post-Aufsicht? ist der Kern der ordnungspolitischen Kontroversen der letzten Jahre im Bereich der Netzindustrien - insbesondere in der Telekommunikation und der Energiewirtschaft. Die grundlegenden Reformen des ordnungspolitischen Rahmens haben in vielen netzgebundenen Industrien wie der Telekommunikation, der Energiewirtschaft oder dem Schienenverkehr dazu geführt, dass heute in einigen dieser Bereiche mehr oder minder starker Wettbewerb herrscht, der auch entsprechende Effizienzgewinne mit sich gebracht hat (vgl. z.B. Brunekreeft und Knieps, 2003). Die Liberalisierung von vertikal integrierten Netzsektoren wirft typischerweise das Problem auf, dass es nicht genügt, die institutionellen Markteintrittsbarrieren pauschal zu beseitigen. Während einige Wertschöpfungsbereiche effizient in wettbewerblichen Strukturen organisiert werden können, ist dies in anderen Teilbereichen aufgrund objektiver ökonomischer Faktoren (noch) nicht möglich. Der Grund liegt in der Kombination von Subadditivität der Kostenfunktion und marktspezifischer Irreversibilität (vgl. genauer Kruse, 2001a, b), die bestimmte Bereiche zu resistenten Monopolen werden lassen.
Subjects:Netzindustrien
Regulierung
Wettbewerb
Institutionen
JEL:L96
L43
L41
K21
Persistent Identifier of the first edition:urn:nbn:de:gbv:705-opus-1623
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Diskussionspapiere, Fächergruppe VWL, Helmut-Schmidt-Universität

Files in This Item:
File Description SizeFormat
paperno25.pdf271.25 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/23541

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.