EconStor >
Helmut-Schmidt-Universität (HSU), Hamburg >
Fächergruppe Volkswirtschaftslehre, Helmut-Schmidt-Universität (HSU) >
Diskussionspapiere, Fächergruppe VWL, Helmut-Schmidt-Universität >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/23537
  
Title:Grundzüge der Neuen Keynesianischen Makroökonomik PDF Logo
Authors:Reither, Franco
Issue Date:2003
Series/Report no.:Diskussionspapier / Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Fächergruppe Volkswirtschaftslehre 19
Abstract:Die Neue Keynesianische Makroökonomik bietet ein alternatives Paradigma zum herkömmlichen IS-LM-Modell. Ihre Grundzüge werden anhand einer sehr einfachen Version vorgestellt. Die dynamischen Implikationen der Methodik rationaler Erwartungen werden erläutert. Es zeigen sich Grenzen für die Ausgestaltung der Geldpolitikregel, um Existenz, Eindeutigkeit und Konvergenz des Gleichgewichtspfades zu gewährleisten.
Subjects:monetary policy
IS-LM
interest rate rules
determinacy
new keynesian macroeconomics
JEL:E58
E52
E42
Persistent Identifier of the first edition:urn:nbn:de:gbv:705-opus-1528
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Diskussionspapiere, Fächergruppe VWL, Helmut-Schmidt-Universität

Files in This Item:
File Description SizeFormat
paperno19.pdf337.12 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/23537

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.