EconStor >
Universität Augsburg >
Institut für Volkswirtschaftslehre, Universität Augsburg >
Volkswirtschaftliche Diskussionsreihe, Universität Augsburg >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/22770
  
Title:Ausgliederung von Leistungen für Zahnersatz aus der gesetzlichen Krankenversicherung : Eigenverantwortung der Versicherten und Folgen für die GKV PDF Logo
Authors:Kern, Axel Olaf
Issue Date:2003
Series/Report no.:Volkswirtschaftliche Diskussionsreihe / Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Augsburg 248
Abstract:Im Rahmen der Diskussion um eine Verringerung der Ausgaben in der Gesetz-lichen Krankenversicherung (GKV) wird eine Ausgliederung von Zahnersatzleis-tungen erwogen. Auf Grund beobachtbarer, schichtenspezifisch ungleicher In-anspruchnahme zahnärztlicher Leistungen und schichtenspezifisch unter-schiedlicher Morbidität von Zahnkrankheiten werden die Nachfrage nach priva-tem Versicherungsschutz und die Folgen für Patienten und indirekte Wirkungen für die GKV betrachtet.
Abstract (Translated):There is an ongoing debate on the reduction of expenditure of mandatory health insurance in Germany. Dental services for crowns, bridges and dentures are suggested to be excluded from the basic package. Here we discuss whether there will be undersupply for these services on the private health insurance market and consequential costs for mandatory health insurance. The interrela-tion between dental health and physical health is considered regarding external-ities on mandatory health insurance.
Subjects:dental services
private dental insurance
privatisation
mandatory health insurance
dental status
basic package
dental epidemiology
JEL:I10
I12
I11
I18
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Volkswirtschaftliche Diskussionsreihe, Universität Augsburg

Files in This Item:
File Description SizeFormat
248.pdf299.83 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/22770

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.