Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/22731
Authors: 
Fuchs, Frank
Broll, Udo
Wahl, Jack E.
Year of Publication: 
2006
Series/Report no.: 
Dresden discussion paper in economics 04/06
Abstract: 
Bei Unsicherheit über die zukünftige Entwicklung des Wechselkurses sind international tätige Unternehmen nicht indifferent in Bezug auf die Wahl der Währung ihrer Preissetzung. Denn die bei der Fakturierung festgelegte Währung kann die Ertragssituation des Unternehmens erheblich beeinflussen. Übliche Rahmenbedingungen der Außenhandelstheorie führen dazu, dass ein monopolistisches Exportunternehmen einen Anreiz hat, seine Fakturierung in der Währung des Importlandes vorzunehmen.
Subjects: 
Fakturierung
Außenhandel
Wechselkursunsicherheit
Transaktionsrisiko
ökonomisches Risiko
JEL: 
F31
F21
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
219.68 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.