EconStor >
Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) >
Professur für Volkswirtschaftslehre und Entwicklungsländerforschung, Universität Gießen >
Entwicklungsökonomische Diskussionsbeiträge, Professur f. VWL u. Entwicklungsländerforschung, JLU Gießen >

Please use this identifier to cite or link to this item:

http://hdl.handle.net/10419/22387
  
Title:Ausländische Direktinvestitionen in Entwicklungsländern: Eine überschätzte Wachstumsdeterminante? PDF Logo
Authors:Krüger, Ralf
Ahlfeld, Sebastian
Issue Date:2005
Series/Report no.:Entwicklungsökonomische Diskussionsbeiträge / Universität Giessen, Professur für Volkswirtschaftslehre und Entwicklungsländerforschung 31
Abstract:Ziel dieses Beitrags ist es, eine unvoreingenommene und systematische Überprüfung der Wachstumswirkungen ausländischer Direktinvestitionen in Entwicklungsländern vorzunehmen. Zu diesem Zweck werden zunächst die theoretischen Wirkungskanäle dargestellt, über die Direktinvestitionen auf das Wirtschaftswachstum Einfluss nehmen. Anschließend wird eine Auswertung der verfügbaren empirischen Studien vorgenommen und in einer eigenen empirischen Untersuchung der Gesamteinfluss von FDI auf das Wirtschaftswachstum ermittelt. Dazu wird eine Paneldatenuntersuchung auf Makroebene durchgeführt, die einem Ansatz von Borensztein, de Gregorio und Lee (1998) folgt und diesen um die Betrachtung verschiedener Ländergruppen erweitert.
Document Type:Working Paper
Appears in Collections:Entwicklungsökonomische Diskussionsbeiträge, Professur f. VWL u. Entwicklungsländerforschung, JLU Gießen

Files in This Item:
File Description SizeFormat
31-Direktinvestitionen.pdf246.89 kBAdobe PDF
No. of Downloads: Counter Stats
Download bibliographical data as: BibTeX
Share on:http://hdl.handle.net/10419/22387

Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.