Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/10419/19209
Authors: 
Danckwerts, Rudolf-Ferdinand
Grossmann, Wolf Dieter
Henne, Wolfgang
Year of Publication: 
2003
Series/Report no.: 
HWWA Discussion Paper 237
Abstract: 
Es wird das Konzept für ein makroökonomisches Strukturmodell mit integriertem Innovationsprozesskern zur Analyse und Projektion der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland vorgestellt. Das geplante Modell soll explizit die Auswirkungen des immer bedeutsamer werdenden IuK-technologischen Innovationsprozesses auf das Wirtschaftswachstum erfassen. Das Modell besteht aus einem makroökonometrischen Teil zur Darstellung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und einem systemdynamischen Teil zur Erfassung des Innovationsprozesses auf mikroökonomischer Ebene. Als Modellteile sind zwei bereits existierende Modelle, das HWWA-Modell und das ISIS-Modell, nach ihrer Erweiterung und Anpassung vorgesehen. Die erforderlichen Modifizierungen, das Verfahren zur Kopplung der beiden Partialmodelle mit unterschiedlicher Periodisierung und die nötigen Arbeitsschritte werden beschrieben.
Subjects: 
Zeitreihenmodelle
dynamische Analyse
Prognose und Simulation
Neue Ökonomie
Technischer Wandel
JEL: 
C53
C32
O33
E17
C61
Document Type: 
Working Paper

Files in This Item:
File
Size
306.52 kB





Items in EconStor are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.