EconStor >
Helmut-Schmidt-Universität (HSU), Hamburg >
Fächergruppe Volkswirtschaftslehre, Helmut-Schmidt-Universität (HSU) >

Diskussionspapiere, Fächergruppe VWL, Helmut-Schmidt-Universität

Collection home page

 
 
or browse     
 

Show Most Recent First Ordering With Oldest First

Showing items 91-111 of 136.

Previous page Next page
DateTitle Authors
2009 Wissen für demokratische EntscheidungenKruse, Jörn
2009 Science and teaching: Two-dimensional signalling in the academic job marketSchneider, Andrea
2009 The elasticity of substitution and the sector bias of International Outsourcing: Solving the puzzleHorgos, Daniel
2009 Gewerkschaften im Bundestag: Gemeinwohlorientiert oder Lobbyisten?Berlemann, Michael / Zimmermann, Klaus W.
2009 Buchanan-Kooperation und internationale öffentliche GüterRundshagen, Bianca / Zimmermann, Klaus W.
2009 Ungereimtheiten der traditionell in Deutschland vorherrschenden Rechtfertigungsansätze für das EhegattensplittingHackmann, Johannes
2009 Mehr zu den politischen Segnungen von FöderalismusSchneider, Andrea / Zimmermann, Klaus W.
2009 Measuring effective monetary policy conservatismBerlemann, Michael / Hielscher, Kai
2009 Das Governance-Dilemma der demokratischen WirtschaftspolitikKruse, Jörn
2010 Die Einkommensteuerliche Berücksichtigung von Scheidungs- und Kinderunterhalt im VergleichHackmann, Johannes
2010 Fairness und ihr PreisSchneider, Andrea / Zimmermann, Klaus W.
2010 Regulating government (´s share): The fifty-percent rule of the Federal Constitutional Court in GermanyArnauld, Andreas von / Zimmermann, Klaus W.
2010 Warum brauchen wir Richter?Christmann, Robin
2010 Monetary policy and real estate prices: A disaggregated analysis for SwitzerlandBerlemann, Michael / Freese, Julia
2010 Stabilizing rational speculation and price level targetingReither, Franco / Bennöhr, Lars
2010 Global sourcing of family firmsHorgos, Daniel
2011 The allocation of the digital dividend in AustriaBörnsen, Arne / Braulke, Tim / Kruse, Jörg / Latzer, Michael
2011 Netzneutralität: Soll die Neutralität des Internet staatlich reguliert werden?Kruse, Jörn
2011 Eine Demokratische Reformkonzeption: Mehr Einfluss für die Bürger und mehr Fachkompetenz und Langfristigkeit bei politischen EntscheidungenKruse, Jörn
2011 Das liberale TrilemmaBeckmann, Klaus
2011 Staatsverschuldung ist ein Problem des politischen SystemsKruse, Jörn
Previous page Next page